Bernd Görtz
Bernd Görtz
Bernd Görtz
 Bernd Görtz
Bernd Görtz
Bernd Görtz
Semesterarbeit „Farbe auf Material“ _ 2010 _ Hagebuttenstuhl
Ich habe mich intensiv damit beschäftigt, wie die Farbstoffe in Lebensmitteln auf anderen Materialien, wie z.B. Holz reagieren. Das Ergebnis war umwerfend. Viele Lebensmittelfarben färbten das Holz besser und intensiver, als ihre chemischen Vertreter. Mit dem Sulfat „Alaun“ können natürliche
Farbstoffe in Seide, Baumwolle, Leinen usw. fixiert werden, damit sie nicht schon bei der ersten Wäsche wieder heraus gewaschen werden.
Auf den Bildern sieht man einen alten Eichestuhl, den ich mit Hagebuttentee in 5 Gängen gefärbt habe.
Das Sitzpolster ist mit einem Leinenstoff überzogen, der mit Blauholzspänen und Alaun lila gefärbt wurde. Die Holzoberfläche ist mit Hartöl geschützt.